Wissenswertes vor Ort – Länderinformation

Wissenswertes vor Ort:

Klima:
Aufgrund der Lage im zentralasiatischen Hochland finden Sie in der Mongolei extreme Klimaschwankungen. Im Winter liegen die Temperaturen im Durchschnitt bei – 25 Grad, im Sommer können auch Temperaturen bis über 30 Grad vorkommen. Die meisten Neiderschläge fallen von Mai bis September.

Sprache:
Mongolisch ist die Landes- und Amtssprache. Viele der älteren Mongolen haben noch russische Sprachkenntnisse, die jüngeren Generationen lernen heute Englisch als Fremdsprache. Auch wird teilweise deutsch gesprochen, allerdings oftmals nur in den Städten. Die Schriftzeichen sind ähnlich dem kyrillischen Alphabet.

Währung:
Währung ist der mongolische Tugrik. Wir empfehlen den Umtausch in Banken oder offiziellen Wechselstuben. In Ulan Bator gibt es mittlerweile auch Geldautomaten an denen Sie Landeswährung mit Kredit- oder Maestro Karten abheben können. Im Landesinneren ist dieses jedoch kaum möglich, so dass Sie für längere Reisen im Land unbedingt genügend Bargeld tauschen sollten. In der Stadt können Sie in großen Hotels, Geschäften und Restaurants auch mit Kreditkarte zahlen.

Generell gilt, dass wir keine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der hier gemachten Angaben übernehmen. Für Ihre Gesundheit bleiben Sie selbst verantwortlich!

Kriminalität

Aufgrund von Vorfällen weist das Auswärtige Amt darauf hin, dass insbesondere in von Touristen frequentierten « mehr…

Essen und Trinken

In den großen Städten gibt es auch Restaurants mit westlicher oder chinesischer Küche. Die traditionellen « mehr…